Lesekreis

Die Texte unserer Lesekreise können auf der Seite aktheorie.blogsport.de
nachgelesen werden.

Archiv

PROBLEME DER ENTWICKLUNG VON KLASSENBEWUSSTSEIN

unter heutigen Bedingungen -Veranstaltung mit Robert Steigerwald

Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen”

MARX & ENGELS (Kommunistisches Manifest)

“Dass der Mensch ein mit Bewusstsein begabtes Wesen ist, bestreitet kein vernünftiger Mensch. Aber die Frage des Klassenbewusstseins lässt sich mit solch einem einfachen Hinweis nicht erledigen. Klassenbewusstsein, bezogen auf die Arbeiterinnen und Arbeiter, das schließt unbedingt ein, dass sie sich nicht nur ihrer Lage gegenüber dem Kapital, sondern auch gegenüber dem Staat des Kapitals klar sind und, weil sich das Verhältnis von Arbeiterklasse als ohne die lebensnotwendigen Produktionsmittel und die Kapitalisten, als deren Besitzer, feindlich gegenüberstehen und sich dieses Verhältnis immer wieder neu herstellt, also nur durch einen revolutionären Bruch aus der Welt schaffen lässt (wobei über dessen Art noch nichts gesagt ist): Dieses Bewusstsein kommt nicht von selbst, spontan in die Arbeiterklasse. Aber wie kommt es dort hinein? Was ist da zu tun?” – Zu diesen Fragestellungen wird unser Referent eine Diskussionsrunde einleitend sprechen. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der DKP-Ortsgruppe ausgerichtet.

Dienstag, 12. Juli, 20:00, Linkes Forum, Lustnauer Tor 4, Tübingen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

#INFO-Seite online!

Alle #INFO-Broschüren der MAT gibts zum Download unter infomat.blogsport.de