Lesekreis

Die Texte unserer Lesekreise können auf der Seite aktheorie.blogsport.de
nachgelesen werden.

Archiv

In allen Teilen der Welt gehen am 1. Mai viele Millionen Menschen auf die Straße. Aktive aus linken und revolutionären Organisationen, aus Gewerkschaften und verschiedenen Bewegungen bringen ihre täglichen Forderungen und Kämpfe auf einen Punkt: Für den Klassenkampf gegen Kapital und bürgerliche Regierungen, für eine Welt in der die Lebens- und Arbeitsbedingungen nicht nach Verwertungsinteressen, sondern nach den Bedürfnissen aller gestaltet werden – Für eine Perspektive jenseits des Kapitalismus!

Am Vorabend, Samstag, den 30. April, wird es in Stuttgart eine revolutionäre Demo geben. Im Anschluss findet ein großes Polit- und Kulturfest im und um das linke Zentrum Lilo Herrmann (Böblinger Str. 105, Stuttgart-Heslach) statt.

Am 1. Mai mobilisieren wir zu Blockaden und Aktionen gegen den Großaufmarsch der Nazis in Heilbronn, sowie zu den dortigen überregionalen linken und revolutionären 1. Mai Aktivitäten.

Revolutionäre 1. Mai Demonstration:
Samstag, 30. April um 15 Uhr Marktplatz I Stuttgart. Treffpunkt für gemeinsame Anfahrt aus Tübingen (und ggf. Übernachtung in Stuttgart): 13:20 Bahnhofshalle

Internationales Polit- und Kulturfest:
Samstag, 30. April ab 18 Uhr im Linken Zentrum Lilo Herrmann I Stuttgart

Aktivitäten zum 1. Mai und gegen den Naziaufmarsch:
Sonntag, 01. Mai ab 10 Uhr in Heilbronn

Anfahrt Heilbronn am 01. Mai:
In Stuttgart ist um 7:45 Uhr Treffpunkt zur Zugfahrt nach Heilbronn, der  gemeinsame Treffpunkt ab Tübingen wird um 6:45 Uhr am Hauptbahnhof sein. Es ist wichtig, dass zu den gemeinsamen Fahrten hin mobilisiert wird, um die Sicherheit während der Fahrt zu erhöhen.

Blockadeaufruf für Heilbronn:
www.heilbronn-stellt-sich-quer.tk

Webseite der Gruppen der Initiative für einen Revolutionären 1. Mai in Stuttgart:
www.erstermai-stuttgart.tk

Aufruf der Gruppen des Antifaschistischen und Antimilitaristischen Aktionsbündnisses zum 1. Mai: www.3a.blogsport.de I www.revomai.de
als PDF: Aufruf des 3A-Bündnisses

Mobilisierungsideo:
http://www.youtube.com/watch?v=8oiadtorkXc

Heraus zum revolutionären 1. Mai!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

#INFO-Seite online!

Alle #INFO-Broschüren der MAT gibts zum Download unter infomat.blogsport.de