Lesekreis

Die Texte unserer Lesekreise können auf der Seite aktheorie.blogsport.de
nachgelesen werden.

Archiv

Gemeinsam mit dem “Bündnis 8. März” hatten wir für den 100. Internationalen Frauenkampftag zu einer Demonstration in Tübingen aufgerufen. Einen ausführlichen Bericht zu den Beiträgen der einzelnen Bündnisgruppen sowie den verschiedenen Aktionen, die im Rahmen der Demo stattgefunden haben, findet ihr hier (auf der Bündnisseite lassen sich auch die Redebeiträge in voller Länge nachlesen.) Die Tageszeitung “Junge Welt” berichtete außerdem mit einer Bildmeldung über unsere Demonstration.

Unsere Beteiligung an der Demonstration war elf Frauen gewidmet, die exemplarisch für die vielen namenlosen Kämpferinnen stehen sollten, die sich in den vergangenen 100 Jahren in allen Teilen der Welt für die Befreiung der Frauen aus der Herrschaft des Patriarchats und die Befreiung aller Menschen aus der Unterdrückung durch den Menschen eingesetzt haben oder weiter einsetzen. Große Portraits der elf Frauen wurden der Demo vorangetragen. In der ganzen Stadt wurden außerdem entlang der Demoroute Straßen und Plätze nach ihnen umbenannt und ein Flugblatt gab nähere Auskunft über die Biografien der vorgestellten Frauen. Genauer werden diese Frauen und die jeweiligen Kontexte ihrer Kämpfe in unserer Broschüre Frauen zurück auf die Barrikaden beleuchtet.

Alles in allem kann der Tag als ein großer Erfolg gelten. Es ist gelungen, ein breites Bündnis zu schaffen, einen gemeinsamen Aufruf zu formulieren und den Tag solidarisch zu organisieren – zudem hat Tübingen lange keine so kämpferische Demo mehr erlebt! In diesem Sinne:

Nieder mit dem Patriarchat !

Für Emanzipation & soziale Revolution !

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

#INFO-Seite online!

Alle #INFO-Broschüren der MAT gibts zum Download unter infomat.blogsport.de