Lesekreis

Die Texte unserer Lesekreise können auf der Seite aktheorie.blogsport.de
nachgelesen werden.

Archiv

„Wir müssen Sorge tragen, daß der Frauentag nicht nur eine glänzende Demonstration für die politische Gleichberechtigung des weiblichen Geschlechts, sondern darüber hinaus der Ausdruck einer Rebellion gegen den Kapitalismus, eine leidenschaftliche Kampfansage all den reaktionären Maßnahmen der besitzenden und ihrer willfährigen Dienerschaft, der Regierung ist.“ [Clara Zetkin]

Broschüre Frauen zurueck auf die BarrikadenFrauen, zurück auf die Barrikaden!

Pünktlich zum 8. März, dem 100. Jubiläum des Internationalen Frauen(kampf)tags, haben wir eine Broschüre “Frauen, zurück auf die Barrikaden! Internationale Frauenkämpfe in Geschichte und Gegenwart” erarbeitet, die nun zum Download bereit steht.

Sie soll als Handreichung zur Diskussion und verstärkten Auseinandersetzung mit dem Thema verstanden werden, nicht als Ersatz für die alltägliche Praxis.

Für uns als Kommunist_innen ist es notwendig, die historische Bedingtheit und das gegenwärtige Erscheinungsbild der Unterdrückung der Frauen zu analysieren und zu verstehen. Wir können auf Grundlage der Geschichte der Frage nachgehen, wie unsere Kämpfe in der Zukunft aussehen können. Gerade in einer Zeit, in der sich die Widersprüche der kapitalistischen Gesellschaft weltweit immer weiter zuspitzen und erkämpfte Errungenschaften wieder und wieder angegriffen werden, ist die gemeinsame revolutionäre Perspektive das Ziel, das es zu verwirklichen gilt.

Zum hundertjährigen Jubiläum des Internationalen Frauenkampftags wollen wir ein starkes Zeichen dafür setzen, dass die Befreiung der Frau kein Thema der Vergangenheit ist, sondern in die Zukunft getragen werden muss. Unsere Erinnerung an die mutigen Kämpferinnen von gestern ist den Kämpfen von heute gewidmet!

Heraus zum 8. März 2011: Kommt zur Demonstration um 17 Uhr auf den Holzmarkt Tübingen!
Für Emanzipation und soziale Revolution!
Für den Kommunismus!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

#INFO-Seite online!

Alle #INFO-Broschüren der MAT gibts zum Download unter infomat.blogsport.de